Bitcoin dollar kurs -Handelspaar: Marktkapitalisierung, Preis und Markttrends für Bitcoin (BTC)

In den letzten Augusttagen wird Bitcoin mit einem Wert von 11.580 Dollar gehandelt, so dass der Preis von 11.300 Dollar nur einige Tage zuvor erreicht wurde. Der Höchstpreis für die Woche wird mit 11.758 $ verzeichnet, während der Höchstpreis hin und her steigt und fällt. Die Marktkapitalisierung sprang innerhalb einer einzigen Woche von 209 Milliarden auf 219 Milliarden, wobei die steigenden Gewinne für das Jahr auf 22% von den vorherigen 18% und 9% festgelegt wurden. Während BTC-Enthusiasten abwarten, wie sich das Handelspaar Bitcoin dollar kurs in den folgenden Wochen und Monaten entwickeln sollte, schlagen 12 von 28 Analysten vor, BTC zu verkaufen. Nach diesem Verkaufsvorschlag würde der Preis von Bitcoin ab dem gegenwärtigen Zeitpunkt weiter sinken. Welche Art von Zukunft erwartet Bitcoin und wird es im Jahr 2020 angekündigte Bullen geben?   

Bitcoin price SURGE: BTC soars toward $9,000 – HIGHEST price in more than a  year | City & Business | Finance | Express.co.uk

Bitcoin dollar kurs Analyse: Wird Bitcoin im Jahr 2020 steigen oder fallen? 

Es gibt zahlreiche übermäßig enthusiastische technische Analysen und Vorhersagen, die für die kommende Periode neue Höchststände für die Spitzenkrypto vorhersagen. Einer der Hauptfaktoren für den Preis von BTC wäre die jüngste Halbierung, die im Mai 2020 stattfand. In der Regel und basierend auf den historischen Daten steigt Bitcoin immer nach der Halbierung, die alle 4 Jahre stattfindet, d.h. wenn die BTC-Bergbaubelohnungen um 50% reduziert werden, um eine Inflation zu verhindern. Darüber hinaus ist das Angebot an Bitcoin begrenzt, was seinen Wert im Laufe der Zeit positiv beeinflussen kann, da sich das verfügbare Angebot an BTC seinem Limit nähert. Nachdem diese Grenze erreicht ist, kann keine neue BTC mehr geschaffen werden. Dieses Fallszenario kann sich als förderlich für eine erhöhte Nachfrage nach verfügbaren BTC erweisen. Darüber hinaus wird die Beziehung zwischen Bitcoin dollar kurs  auch durch die Inflation des US-Dollars betrachtet, die sich ebenfalls auf den Preis von BTC auswirken kann, da in der Folge mehr Geld gedruckt wird, um die Wirtschaft zu fördern und eine weitere Große Depression zu vermeiden. Durch den Ausbruch von COVID-19 verlieren Menschen Arbeitsplätze, und die USA sind nicht das einzige Land, das von der Krise betroffen ist. Auf diese Weise suchen einige Menschen Sicherheit bei digitalen Vermögenswerten, in erster Linie Bitcoin als eine der führenden Kryptowährungen. Aufgrund dieser Faktoren deuten viele Analysten darauf hin, dass BTC neue Höchststände erreichen wird. 

Bitcoin trader sees 6 bullish signs for BTC after Fed 'non-event' | Digital  Market News

Kaufen, halten oder verkaufen Sie Bitcoin: Was empfehlen Analysten Bitcoin-Anlegern? 

Laut CoinGecko und Into the Block empfehlen 12 von 28 Analysten den Verkauf von Bitcoin, 9 empfehlen den Kauf der führenden Krypto-Währung und die restlichen 7 sind neutral zum aktuellen Status von Bitcoin und empfehlen daher, BTC als neutral zu halten. BTC erreichte im August 2020 mit über 12.323 $ pro Einheit ein neues Jahreshoch. Das Krypto fiel jedoch schon bald auf unter 11.500 $ und handelte bei 11.300 $, um dann wieder auf 11.700 $ zu steigen und auf 11.5804 zurückzufallen, was dem gegenwärtigen Preis von BTC einen Tag vor dem Enddatum August 2020 entspricht.